Experimentier-Träger

Sehr realistisch - Perfekt für das Lernen am praktischen Beispiel

Experimentierträger
  • Für praxisnahe Erfahrungen mit elektrotechnischen Aufgaben
  • Die Experimentierträger setzen den Versuchsaufbau gut ins Blickfeld und gewährleisten die perfekte Zugänglichkeit
  • Der Tisch bleibt frei für Werkzeuge, didaktische Literatur und Notizen
  • Für Lehrer sind spezielle Demo-Elemente im Sortiment
  • Alle marktüblichen Lehrmittel können auf den Rahmen und Boards eingesetzt werden

Vielseitige Anwendung

A4-Schienen
  • Die Experimentierrahmen nehmen als Gerüst alle Anwendungsträger auf, wie z.b. Boards, Lochbleche
  • Je nach Ausführung und Breite werden die Experimentierrahmen frei aufgestellt oder fest mit der Tischplatte, mit Aufbauten, Demo-Mobilen oder MLT-Mobilen (Mobile Learn Trainer) verschraubt

Zum Einhängen in Experimentierrahmen

Lochblechwände / Holzwände

 

  • Lochblechwände ermöglichen den freien und fl exiblen Aufbau von Schaltungs- und Messaufgaben.
  • Holzwände aus Tischlerplatten sind für Schulung der Anwendung von Schrauben, Schellen und Nägeln in der Elektroinstallation ein sehr gutes Mittel.

Simulation von Installationen der Gebäudeelektrik

Installations-Kabinen

 

  • Mit speziellen Installationskabinen werden Installationen der Gebäudeelektrik simuliert
  • Die Kabine besteht aus zwei Seitenwänden, einer Rückwand und einem Dach, die jeweils als Lochblech ausgeführt sind
  • Sie kann kurzfristig auf- und abgebaut werden und beansprucht sehr wenig Lagerraum
Go to top