Fräsbohr-Plotter

LPKF ProtoMat S64 - High-Performance-Leiterplatten fertigen

LPKF ProtoMat S64
  • Vollautomatischer Betrieb inkl. automatischem Werkzeugwechsel
  • Wartungsarme Frässpindel mit hoher Drehzahl
  • Intuitive, integrierte Systemsoftware
  • Kameragesteuerte Passermarkenerkennung und Fräsbreitenkontrolle
  • Basis aus Granit für höchste Ergebnisgenauigkeit

LPKF ProtoMat S104 - Für den HF- und Mikrowellenbereich

LPKF ProtoMat S104
  • Topmodell mit vollautomatischem Betrieb
  • Verfügbare Drehzahl bis 100.000 U/min
  • 20 Werkzeugwechselpositionen
  • Optische Passermarkenerkennung
  • Integrierter Vakuumtisch
  • Maschinenbasis aus Granit für optimale Genauigkeit

LPKF ProtoMat D104 - Laser und Fräsbohrplotter vereint

LPKF ProtoMat D104
  • UV-Lasertool für hochpräzise Strukturierung
  • Integrierte Messkamera/Visionsystem
  • Mechanisches Fräsen/Bohren und Laserstrukturieren
  • Verfahrbereich: X 305 mm / Y 229 mm / Z 10 mm
  • Auflösung: 0,3 µm; Wiederholgenauigkeit: ±1 µm
  • Verfahrgeschwindigkeit: max. 100 mm
  • Spindeldrehzahl: max. 100 000 U/min, SW-gesteuert
  • Werkzeugwechsel: Automatisch, 15 Positionen

LPKF ProtoMat E34 / E44 - in Ausbildung und Studium

LPKF ProtoMat E34 / E44

 

  • Tischsystem kaum größer als A3
  • Schnelles und umkompliziertes Strukturieren, Bohren und Nutzentrennen von ein- und doppelseitigen Leiterplatten
  • ProtoMat E34 - Drehzahl max. 30.000 U/min
  • ProtoMat E44 - Drehzahl max. 40.000 U/min
  • Werkzeugaufnahme 3,175 mm, manueller Werkzeugwechsel
  • Preisgünstiger Einstieg in die Leiterplattenstrukturierung
Go to top