Netzrück-speisende DC-Quellen

ET System LAB/HPR Serie Netzrückspeisende DC-Quellen und Senke

ET System LAB/HPR Serie
  • Produktreihe mit verschiedenen Ausgangsspannungen: 60, 100, 150, 300, 600, 800, 1.000, 1.200, 1.500 VDC
  • Konstante Spannung (0 bis 100 %), konstanter Strom (0 bis 100 %), konstanter Leistungsbetrieb (5 bis 100 %) mit automatischem und schnellem Crossover sowie Modus-Anzeige und Simulation des Innenwiderstands
  • 5" farbiges Touch-Display
  • Bedienung über Touch-Display oder Drehgeber
  • Voll bidirektionaler Betrieb durch vernetzte Quelle-Senke-Technologie
  • Leistungsbereiche von 5 bis 20 kW sind für jede nominelle Ausgangsspannung verfügbar

ET System Serie LAB/SL Netzrückspeisende DC-Quellen

ET System LAB/SL Serie

 

  • Prüfung von Elektromotoren im Fahrzeugbetrieb, z.B. Hybridmotoren
  • Ausgangsleistung: von 25 bis 250 kW
  • Ausgangsspannungen: bis zu 1.000 V
  • Ausgangsstrom: bis 800 A
  • Kontinuierlicher Übergang von Netzspeisung zur Netzrückspeisung Einzelblock bis 500 kW
Go to top