elsinger news

LPKF ProtoLaser R

LPKF ProtoLaser R
ProtoLaser R

Ein wichtiger Parameter für die Mikromaterialbearbeitung mit dem Laser ist die Pulsdauer. Der LPKF ProtoLaser R erlaubt die hochpräzise Strukturierung
empfindlicher Substrate, z. B. von Dünnschichtsystemen – das "R" steht für Research.

Weiterlesen …

Rohde&Schwarz Promotions

Rohde&Schwarz Promotions
Promotions

Rohde&Schwarz bietet im Aktionszeitraum bis 30. Juni 2020 vollausgestattete Geräte aus dem gesamten Einstiegs-portfolio zu einem konkurrenzlos günstigen Paketpreis!

Weiterlesen …

Schablonendrucker SD903.005

von Manuela Schwec

Der neue manuelle Schablonendrucker besticht durch seine solide Grundbauweise gepaart mit höchster Druckqualität!

SD 903.005
SD 903.005

Durch den optimierten Aufbau ist es gelungen das neue Modell zu einem hervorragenden Preis anbieten zu können.

Bei einfachem Handling garantiert er einen sauberen und reproduzierbaren Druck, auch bei kleinen Bauteilen und feinen Strukturen bis 0,5mm. Die Druckausrichtung wird in X, Y und Theta Achse präzise und schnell durch Drehknöpfe geregelt. Der Parallelhub garantiert ein einwandfreies Druckbild durch das zuverlässig saubere Trennen von Leiterplatte und Schablone.

Angeboten wird der Drucker mit drei verschiedenen Möglichkeiten der Schablonenaufnahme.

Mit einer Schiene für die Verwendung von festen Aluminiumrahmen bzw. gängigen Schnellspannsystemen, mit dem universellen Halterrahmen (903.203) in den die Schablonen ohne Spannung eingeklemmt werden.

Besonders beliebt ist der universelle Spannrahmen (903.204). In diesen können die verschiedensten Schablonengrößen eingesetzt werden, da das Spannen von zwei Seiten erfolgt. Dennoch ist keine Lochung zur Aufnahme nötig. Bei Verwendung der magnetischen Leiterplattenhalter (903.103) ist ebenfalls das doppelseitige Bedrucken von Leiterplatten möglich.

Der Drucker eignet sich bestens für die Fertigung von Prototypen und kleinen Serien.

 

zum Schablonendrucker SD903.005 ...

Zurück