Wärmebild-Kameras

Fluke PTi 120 Wärmebildkamera im Taschenformat

Fluke PTi 120 Wärmebildkamera
  • Automatisches Organisieren und Ablegen von Wärmebilddateien mit Fluke Connect Asset Tagging
  • Vollständig radiometrische Wärmebildkamera liefert genaue Messdaten für jedes Pixel mit einer Auflösung von 120 x 90 (10.800 Pixel)
  • 8,9 cm (3,5") großer LCD-Touchscreen zur Erleichterung der Fehlersuche
  • Für eine Fallhöhe von bis zu 1 m ausgelegt
  • Schutzart des Gehäuses: IP 54
  • Temperaturmessbereich: -20°C bis 150°C

Stationäre Wärmebildkameras

Fluke RSE300 und RSE600
  • Kompatibilität mit Software MATLAB® und LabVIEW® ermöglicht dem Anwender die Integration von thermischen Daten der Infrarotstrahlung, Wärmebildern und thermografischen Videos in F&E-Analysen
  • Auflösung: 320 x 240 Pixel (RSE300), 640 x 480 Pixel (RSE600)
  • Wechselobjektive (2-fach- und 4-fach-Teleobjektive, Weitwinkelobjektive und Makroobjektive) zur Darstellung der benötigten Details
  • PC-Software SmartView® zur Optimierung und Analyse von Bildern, zur schnellen Erzeugung von Berichten, die Sie Ihren Wünschen entsprechend anpassen können, und zum Export von Bildern in einem Format Ihrer Wahl
  • Wireless-Verbindung der Kamera zum Fluke Connect®-System beschleunigt Entscheidungen

Fluke Ti450 SF6 Wärmebildkamera und Gaslecksuchgerät

Fluke Ti450 SF6
  • Lokalisiert exakt das Hexafluorid (SF6)-Gasleck, ohne dass die Anlage abgeschaltet werden muss
  • Spezielle Taste zur Schnellumschaltung zwischen Gassuch- und Wärmebildmodus
  • 320 x 240 Pixel Auflösung in den Modi für Gassuche und Wärmebilder, SuperResolution-Auflösung von 640 x 480 Pixeln nur im Wärmebildmodus
  • LaserSharp®-Autofokus zur Erzielung fokussierter Bilder sowohl im Wärmebild- als auch im Gassuchmodus mit einem Tastendruck

Fluke Ti401 Pro Wärmebildkamera

Fluke Ti401 Pro
  • Scharfe Bilder innerhalb von Sekunden. Der LaserSharp™-Autofokus nutzt einen integrierten Laser-Entfernungsmesser zur Berechnung und Anzeige der Entfernung zum Messobjekt und passt die Fokussierung sofort an.
  • Dank der Auflösung von 640 x 480 Pixeln entdecken Sie schneller kleine Details und Anomalien auf den Bildern.
  • Mithilfe der patentierten IR-Fusion™-Technologie können Sie mehr Einzelheiten erkennen, indem Sie das Maß der Überblendung zwischen Wärmebild und Sichtbild verändern.
  • Fluke Connect™-Software zur Verwaltung von Daten und der Erfassung mechanischer, elektrischer und thermischer Messdaten, organisiert nach Geräten.
  • Die besten Optiken für die Energieübertragung und die Erstellung hochwertiger Wärmebilder Fluke verwendet ausschließlich zu 100 % aus Germanium bestehende, speziell beschichtete Objektive, die mit Diamanten bearbeitet wurden.

Fluke Ti480 Pro Wärmebildkamera

Fluke Ti480 Pro
  • Höhere thermische Empfindlichkeit zur detaillierteren Anzeige von Temperaturunterschieden
  • Leichtere Visualisierung und Diagnose von Problemen dank schärferer Bildschirmanzeige, mehrerer Rechteckmarkierungen und 9 Farbpaletten
  • Intuitivere Touchscreen-Bedienung, von Anwendern erprobt
  • Flexiblere Visualisierung kleinster, aber auch großer Zielobjekte mit hochwertigen 2-fach- und 4-fach-Teleobjektiven, Weitwinkelobjektiven und Makroobjektiven, wechselbar ohne Kalibrierung
  • Mit MultiSharp™-Fokus gestochen scharfe und genaue Bilder aufnehmen, die im gesamten Gesichtsfeld fokussiert sind

Fluke TiX501 Wärmebildkamera

Fluke TiX501
  • Betrachten Sie mehrere komplexe Messobjekte oder Messobjekte in verschiedenen Entfernungen. MultiSharp™-Fokus zur Aufnahme gestochen scharfer und präziser Bilder, die im gesamten Sichtfeld fokussiert sind. Die Kamera verarbeitet automatisch eine Reihe von Bildern aus der Nähe und Ferne und erzeugt ein fokussiertes Gesamtbild.
  • Nehmen Sie Bilder im Nah- und Fernbereich auf. Die intelligenten Wechselobjektive, bei denen keine Kalibrierung notwendig ist, bieten Ihnen die Flexibilität und die Bildqualität, die Sie für Untersuchungen unter nahezu allen Umgebungsbedingungen benötigen.
  • Ermitteln Sie kleinste Temperaturunterschiede dank der hervorragenden thermischen Empfindlichkeit.
  • Überwachung von Prozessen mithilfe von Videoaufzeichnungen, Live-Videostreaming, Fernsteuerung oder automatischen Aufnahmen

Fluke TiX580 Wärmebildkamera

Fluke TiX580
  • 14,5 cm (5,7") großer Bildschirm bietet 150 % mehr Anzeigefläche als ein normaler 8,9 cm (3,5") großer Bildschirm
  • um 240° schwenkbarer Bildschirm bietet konkurrenzlose Flexibilität bei der Aufnahme von Wärmebildern
  • Das ergonomische Design und der Trageriemen machen harte Inspektionstage um ein Vielfaches angenehmer.
  • Der LaserSharp® Autofokus berechnet überaus präzise die Entfernung ="1" bis zum Messobjekt.
  • Der MultiSharp™ Fokus liefert innerhalb des gesamten Gesichtsfelds automatisch fokussierte Bilder und senkt dadurch dramatisch das Risiko für potenzielle Fehldiagnosen.

Amprobe IRC-110-EUR Wärmebildkamera

Amprobe IRC-110-EUR
  • Überblendung von IR-Wärmekarte und Sichtbild
  • Auswahl aus drei Farbpaletten (Graustufen, heißes Eisen und Regenbogen)
  • Temperaturmessung im Zentralpunkt
  • Infrarot-Messung mit Verhältnis Entfernung-Messfleck bis 20:1
  • Emissionsgrad einstellbar von 0,10 bis 1,00
  • Automatische Abschaltung
  • Temperaturanzeige in °C und °F
  • Intuitive Navigation
  • Heiß- und Kalt-Markierungen

Amprobe IRC-120-EUR Wärmebildkamera

Amprobe IRC-120-EUR
  • Überblendung von IR-Wärmekarte und Sichtbild
  • Auswahl aus drei Farbpaletten (Graustufen, heißes Eisen und Regenbogen)
  • Temperaturmessung im Zentralpunkt
  • Infrarot-Messung mit Verhältnis Entfernung-Messfleck bis 20:1
  • Emissionsgrad einstellbar von 0,10 bis 1,00
  • Automatische Abschaltung
  • Temperaturanzeige in °C und °F
  • Intuitive Navigation
  • Heiß- und Kalt-Markierungen

Fluke 279 FC/iFlex Wärmebild-Multimeter

Fluke 279 FC/iFlex
  • Voll ausgestattetes Multimeter mit integrierter Wärmebildkamera
  • 15 Messfunktionen einschließlich: Wechsel-und Gleichspannung, Widerstand, Durchgangsprüfung, Kapazität, Diodentest, Min./Max./Mittelwert, Wechselstrom (mit iFlex-Stromzange), Frequenz
  • Tiefpassfilter zur Fehlersuche bei Frequenzumrichtern mit regelbarer Drehzahl
  • Thermografiefunktion zur schnellen Erkennung heißer Stellen, die unter Umständen auf elektrische Probleme hinweisen
  • Die Kombination von zwei Messgeräten in einem wurde zur Produktivitätssteigerung entwickelt – Sie müssen nicht mehr zurück zum Wagen oder ins Büro, um eine geliehene Wärmebildkamera zurückzugeben. Dadurch schaffen Sie mehr in kürzerer Zeit!
Go to top