Wärmebild-Kameras

Stationäre Wärmebildkameras

Fluke RSE300 und RSE600
  • Kompatibilität mit Software MATLAB® und LabVIEW® ermöglicht dem Anwender die Integration von thermischen Daten der Infrarotstrahlung, Wärmebildern und thermografischen Videos in F&E-Analysen
  • Auflösung: 320 x 240 Pixel (RSE300), 640 x 480 Pixel (RSE600)
  • Wechselobjektive (2-fach- und 4-fach-Teleobjektive, Weitwinkelobjektive und Makroobjektive) zur Darstellung der benötigten Details
  • PC-Software SmartView® zur Optimierung und Analyse von Bildern, zur schnellen Erzeugung von Berichten, die Sie Ihren Wünschen entsprechend anpassen können, und zum Export von Bildern in einem Format Ihrer Wahl
  • Wireless-Verbindung der Kamera zum Fluke Connect®-System beschleunigt Entscheidungen

Wärmebildkameras der Serie Performance

Fluke Performance Serie

Die Wärmebildkameras der Performance Serie bieten eine gute Bildqualität zum erschwinglichen Preis. Mit einer Auflösung von bis zu 320x240 Pixeln erkennen Sie auch aus größerer Entfernung Details in jedem Bild, die auf ein potenzielles Problem hinweisen können. Dank der robusten Geräteausführung und der einfachen und intuitiven Bedienung eignen sich diese Kameras ideal zur Fehlersuche. Jedes Modell wird standardmäßig mit der Software Fluke Connect® und einem intelligenten Akku mit LED-Ladeanzeige geliefert. Und die meisten Modelle enthalten eine wechselbare SD-Karte sowie eine einstellbare robuste Trageschlaufe.

Wärmebildkameras der Serie Professional

Fluke Professional Serie

Die Kameras der Professional Serie liefern Ihnen exakt fokussierte, gestochen scharfe und detaillierte Bilder. Mit dem MultiSharp™-Fokus (Ti480/Ti450) können Sie gestochen scharfe Bilder aufnehmen, die im gesamten Gesichtsfeld fokussiert sind. Oder Sie nutzen den LaserSharp®-Autofokus, um das gewünschte Messobjekt mit hoher Geschwindigkeit und Genauigkeit eines Lasers zu fokussieren. Zum Standardlieferumfang aller Modelle gehören Fluke Connect®, erweiterte Dokumentations- und Anzeigefunktionen sowie der hochauflösende LCD-Touchscreen, auf dem Sie klar und deutlich sehen können, was Sie messen, und im Menü schnell navigieren können. Sie können Temperaturen bis 1500 °C messen. Wenn Sie Einzelheiten im Nahbereich und in größeren Entfernungen untersuchen möchten, können Sie ein Teleobjektiv oder Weitwinkelobjektiv an der Kamera montieren.

Wärmebildkameras der Serie Expert

Fluke Expert Serie

Die Wärmebildkameras der Expert Serie liefern extrem detaillierte Bilder, und der größte Touchscreen-Bildschirm (14,5 cm bzw. 5,7") dieser Geräteklasse bietet eine hervorragende Bilddarstellung. Mit dem 240°-Schwenkobjektiv können Sie über, unter und um Objekte navigieren, um schwer zu erreichende Stellen gut zu erfassen. Sie können Temperaturen bis 1200 °C messen und nehmen dank der modernsten erhältlichen Fokussierfunktionen stets scharfe Bilder auf. Zu diesen Funktionen gehören MultiSharp™-Fokus – Wärmebilder sind von vorne bis hinten scharf, unabhängig von der Entfernung, LaserSharp®-Autofokus – das anvisierte Messobjekt wird sofort fokussiert - und manueller Fokus. Fluke Connect® gehört zum Standardlieferumfang jedes Modells. Wenn Sie Einzelheiten im Nahbereich und in größeren Entfernungen untersuchen möchten, können Sie ein optionales IR-Wechselobjektiv an der Kamera montieren.

Fluke Ti450 SF6 Wärmebildkamera und Gaslecksuchgerät

Fluke Ti450 SF6
  • Lokalisiert exakt das Hexafluorid (SF6)-Gasleck, ohne dass die Anlage abgeschaltet werden muss
  • Spezielle Taste zur Schnellumschaltung zwischen Gassuch- und Wärmebildmodus
  • 320 x 240 Pixel Auflösung in den Modi für Gassuche und Wärmebilder, SuperResolution-Auflösung von 640 x 480 Pixeln nur im Wärmebildmodus
  • LaserSharp®-Autofokus zur Erzielung fokussierter Bilder sowohl im Wärmebild- als auch im Gassuchmodus mit einem Tastendruck

Amprobe IRC-110-EUR Wärmebildkamera

Amprobe IRC-110-EUR
  • Überblendung von IR-Wärmekarte und Sichtbild
  • Auswahl aus drei Farbpaletten (Graustufen, heißes Eisen und Regenbogen)
  • Temperaturmessung im Zentralpunkt
  • Infrarot-Messung mit Verhältnis Entfernung-Messfleck bis 20:1
  • Emissionsgrad einstellbar von 0,10 bis 1,00
  • Automatische Abschaltung
  • Temperaturanzeige in °C und °F
  • Intuitive Navigation
  • Heiß- und Kalt-Markierungen

Fluke 279 FC/iFlex Wärmebild-Multimeter

Fluke 279 FC/iFlex
  • Voll ausgestattetes Multimeter mit integrierter Wärmebildkamera
  • 15 Messfunktionen einschließlich: Wechsel-und Gleichspannung, Widerstand, Durchgangsprüfung, Kapazität, Diodentest, Min./Max./Mittelwert, Wechselstrom (mit iFlex-Stromzange), Frequenz
  • Tiefpassfilter zur Fehlersuche bei Frequenzumrichtern mit regelbarer Drehzahl
  • Thermografiefunktion zur schnellen Erkennung heißer Stellen, die unter Umständen auf elektrische Probleme hinweisen
  • Die Kombination von zwei Messgeräten in einem wurde zur Produktivitätssteigerung entwickelt – Sie müssen nicht mehr zurück zum Wagen oder ins Büro, um eine geliehene Wärmebildkamera zurückzugeben. Dadurch schaffen Sie mehr in kürzerer Zeit!
Go to top