elsinger news

Stationäre Wärmebildkameras

Fluke Serie RSE
Fluke Serie RSE

Die ersten voll radiometrischen stationären Wärmebildkameras der Serie RSE von Fluke. Diese Wärmebildkameras sind mit erweiterten Funktionen und Plug-in-Modulen für MATLAB® und LabVIEW® ausgestattet und eignen sich daher ideal zur kontinuierlichen Übertragung und Analyse von Wärmebilddaten.

Weiterlesen …

twinnALL - flexibler Doppelpack

twinALL
twinALL

twinALL bedeutet den Zusammenschluss zweier Vollautomaten mithilfe eines abgestimmten Inlinesystems.

Weiterlesen …

R&S Scope RTB2000

von Manuela Schwec

Neue Oszilloskope von Rohde & Schwarz von 70 bis 300 MHz mit leistungsstarken Features!

Rohde & Schwarz RTB2000 Oszilloskop
Rohde & Schwarz RTB2000 Oszilloskop

 

Die 10 Bit Analog-Digital-Wandlung, 10 MSample Speichertiefe und die Touchscreen-Displaydiagonale von 10,1 Zoll ist zusammen mit dem einfachen Bedienungskonzept das perfekte Werkzeug für Universitäten, Schulen, Labors - aber auch für die Entwicklungsingenieure während des Designprozesses und in der Produktion im Prüffeld sowie im Service.

Durch das große Touchscreen-Display ist das neue Scope eines der besten in dieser Oszilloskop-Klasse - es bietet eine Diagonale von 25,6 cm und eine Auflösung von 1280 x 800 Punkten!

Ausgestattet mit der Touch-Funktion kann beliebig zwischen Menüs umgeschaltet oder die Skalierung eingestellt, gezoomt werden, es können auch Kurvenformen auf dem Display verschoben werden.  

Die 10 Bit Analog-Digital-Wandlung führt zu einer vierfachen Verbesserung der Signaldarstellung verglichen mit einem 8-Bit-Oszilloskop. Die Signale werden wesentlich schärfer dargestellt und feine Signaldetails sind erkennbar.

Es sind 10 MSample Speichertiefe pro Kanal verfügbar. Wird der Interleave-Modus eingeschaltet, sind es sogar 20 MSample, was zu einem doppelten Signal-Beobachtungszeitraum führt. Insgesamt ist dies ca. das 10-fache von dem, was konventionelle auf dem Markt befindliche Oszilloskope dieser Preisklasse bieten.

Es sind weitere Funktionen integriert bzw. optional wie ein Logikanalysator, Protokollanalysator ein Funktionsgenerator, ein Bitmustergenerator und ein Digitalvoltmeter. Weiters sind spezielle Modi zur Frequenzanalyse, Maskentest und zur Datenerfassung langer Messsequenzen integriert, wodurch sich eine Fehlersuche in elektronischen Systemen vereinfacht.

Mit einer Abtastrate von 2,5 GS/s und einer Speichertiefe von bis zu 20 MS ist das neue Oszilloskop RTB2000 von Rohde & Schwarz eines der Besten auf dem Markt. Durch die Signalerfassungsrate von 50.000 Kurvenformen/s lassen sich Signalfehler schnell und sicher auffinden. Die integrierten Standard-Werkzeuge wie QuickMeas, Maskentest, FFT (Fast Fourier Transformation), Mathematikfunktionen, Cursorfunktionen und automatische Messungen inkl. Statistik ermöglichen effektive Messungen und führen schnell zu einem Ergebnis.

 

... zur Serie RTB2000

Zurück