elsinger news

Fluke FieldSenseTM-Technologie

Fluke T6-1000

Die Fluke FieldSense™-Technologie bietet eine sichere Methode zur Spannungs-messung, bei der die zu prüfende Spannungsquelle nicht kontaktiert werden muss.

Weiterlesen …

tec2SKILL Realität trifft Virtualität

tec2SKILL® connect Board
tec2SKILL

Das tec2SKILL® connect Board von ETS Didactic ermöglicht es, eine real programmierte Steuerung, wie SPS, LOGO oder ET200 mit einem auf dem Tablet via AR-Technologie animierten Trans-fersystems zu verbinden und zu steuern.

Weiterlesen …

Fluke Serie 1770

von Manuela Schwec

Schnelle und einfache Methode zur Durchführung von Netzqualitätsanalysen

Fluke Serie 1770

Als schnellere, bequemere Methode zur Untersuchung der Netzqualität bietet die Serie 1770 automatische Messungen, einfache Bedienung und Einrichtung, zuverlässige technische Daten und vereinfachte Bericht-erstellung. Das Gerät kann auch direkt über den Messkreis mit Strom versorgt werden – Sie müssen also keine Steckdose mehr suchen oder ein Verlängerungskabel nutzen.

Mit der Serie 1770 verpassen Sie nie wieder ein kritisches Ereignis der Netzqualität – von schnellen Transienten bis 8 kV, Oberschwingungen bis 30 kHz, Einbrüchen und Überhöhungen bis hin zu Spannungs-, Strom- und Leistungsmessungen, mit denen Sie die Eigenschaften Ihres elektrischen Systems bestimmen können.

Wichtigste Merkmale:

  • Automatische Messung von Parametern zu Leistung und Netzqualität
  • Netzqualität auf einen Blick für eine schnellere Fehlersuche
  • Einfache Anzeige von Daten zu V/A/Hz, Leistung, Einbrüchen, Überhöhungen und Oberschwingungen
  • Erfassung von Hochgeschwindigkeits-Transienten bis zu 8 kV
  • Stromversorgung direkt vom Messkreis ohne Netzkabel

 

... zur Serie Fluke 1770

 

Zurück